1982*Deutschland
Größe1,70 m
Augenfarbegrün
Haarfarbedunkelblond
SprachenFranzösisch (fließend), Englisch (fließend)
DialektBairisch (Heimatdialekt)
SonstigesQuerflöte, Fechten, Reiten, Tennis, Volleyball, Voltigieren, Windsurfen, Tanz (diverse)
StimmlageMezzosopran, Jazzgesang
FührerscheinBE (Kraftwagen mit Anhänger)
WohnortBerlin
AUSZEICHNUNGEN
2014Hamburger Krimipreis für Polizeiruf 110 - Der Tod macht Engel aus uns allen
Nominierung Bayerischer Fernsehpreis Beste Darstellerin für Polizeiruf 110 - Der Tod macht Engel aus uns allen
2013Grimme Preis für Die Hebamme - Auf Leben und Tod
2011Deutscher FernsehKrimi-Preis für Tatort - Nie wieder frei sein
Grimme Preis für Tatort - Nie wieder frei sein
FILM Auswahl
2017Wackersdorf R: Oliver Hafner
2013Beste Chance R: Marcus H. Rosenmüller
2010Sommer der Gaukler R: Marcus H. Rosenmüller
2009Topper gibt nicht auf (3D Kurzfilm) R: Félix Koch
2007Beste Gegend R: Marcus H. Rosenmüller
2006Beste Zeit R: Marcus H. Rosenmüller
2004Cortina (Kurzfilm) R: Kai Miedendorp
FERNSEHEN Auswahl
2015Hattinger und der Nebel - Ein Chiemseekrimi R: Viviane Andereggen ZDF
Heiraten ist nichts für Feiglinge R: Holger Haase ZDF
2014Tiere bis unters Dach - Hexentanz R: Felix Binder ARD
Tiere bis unters Dach - Milchmädchenrechnung R: Felix Binder ARD
2012Polizeiruf 110 - Fieber R: Hendrik Handloegten ARD
Polizeiruf 110 - Der Tod macht Engel aus uns allen R: Jan Bonny ARD
Familie Sonntag auf Abwegen R: Ulli Baumann ZDF
2011Gestern waren wir Fremde R: Matthias Tiefenbacher ARD
Polizeiruf 110 - Schuld R: Hans Steinbichler ARD
2010Polizeiruf 110 - Cassandras Warnung R: Dominik Graf ARD
Eine halbe Ewigkeit R: Matthias Tiefenbacher ARD
Polizeiruf 110 - Denn sie wissen nicht, was sie tun R: Hans Steinbichler ARD
2009Die Hebamme - Auf Leben und Tod R: Dagmar Hirtz ZDF
SOKO 5113 R: Andreas Herzog ZDF
Anna und der Prinz R: Julian Roman Pölsler ZDF
Tatort - Nie wieder frei sein R: Christian Zübert ARD
2008Das Haus ihres Vaters R: Matthias Tiefenbacher ARD
THEATER Auswahl
2016, 2017Maxim Gorki Theater Berlin, Münchner Kammerspiele
2015Ruhrtriennale
Orfeo R: Susanne Kennedy, Bianca van der Schoot, Suzan Boogaerdt
Theatertreffen Berlin, Münchner Kammerspiele
Warum läuft Herr R. Amok? diverse R: Susanne Kennedy
2014Theatertreffen Berlin, Münchner Kammerspiele
Fegefeuer in Ingolstadt Clementine R: Susanne Kennedy
2011-15Münchner Kammerspiele
Jagdszenen aus Niederbayern Zenta R: Martin Kušej
O Death R: Jan Decorte
Atropa Helena R: Stephan Kimmig
They shoot horses, don't they? Alice R: Susanne Kennedy
2008, 2009Stadttheater Augsburg
Die Wildente R: Sigrid Herzog
Krankheit der Jugend R: Anne Lenk
2008Festspiele Bad Wörishofen
Le vent du soir und L´ile de Tulipatan (Operetten) R: Johannes Rieder
2006-08Münchner Kammerspiele
Engel R: Felicitas Brucker
AUSBILDUNG
2003-07Otto-Falckenberg-Schule München