DEUTSCHER FILMPREIS

SYSTEMSPRENGER MIT LISA HAGMEISTER GEWINNT 8 LOLAS

 

Nora Fingscheidts intensiver Film über ein schwer erziehbares Kind erhält insgesamt 8 Auszeichnungen:

BESTER SPIELFILM, BESTE HAUPTDARSTELLERIN, BESTER HAUPTDARSTELLER, BESTE WEIBLICHE NEBENROLLE, BESTE REGIE, BESTES DREHBUCH, BESTER SCHNITT, BESTE TONGESTALTUNG.

 

 

SANDRA HÜLLER

AUSZEICHNUNG MIT DEM GERTRUD EYSOLDT-RING UND MIT DEM THEATERPREIS 2020

 

Sandra Hüller erhält den GERTRUD EYSOLDT-RING 2019 für ihre Rolle als Hamlet in der gleichnamigen Inszenierung von Johan Simons am Schauspielhaus Bochum.

Für ihre besonderen Verdienste um das deutschsprachige Theater wird Sandra Hüller mit dem THEATERPREIS 2020 von der Stiftung Preußische Seehandlung ausgezeichnet.

 

 

LISA HAGMEISTER

AUSZEICHNUNGEN FÜR SYSTEMSPRENGER MIT LISA HAGMEISTER

 

DEUTSCHER FILMPREIS
BAYERISCHER FILMPREIS
(Produzentenpreis)
ALFRED BAUER PREIS (Berlinale)
GÜNTER ROHRBACH FILMPREIS
DAS GOLDENE AUGE (Zurich Film Festival)
DGB FILMPREIS (Filmfest Emden-Norderney)
FLIEGENDER OCHSE (Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern)
FIPRESCI-PREIS der Internationalen Filmkritikervereinigung


Mit Lisa Hagmeister, Helena Zengel, Albrecht Schuch u.a.
Regie: Nora Fingscheidt

TRAILER

 

 

SANDRA HÜLLER

KINOSTART EXIL

 

Sandra Hüller und Misel Matičević spielen die Hauptrollen in Visar Morinas Film.

EXIL handelt von einem Ingenieur aus dem Kosovo, der durch Mobbing auf seiner Arbeitsstelle in eine Identitätskrise stürzt.

EXIL feierte beim SUNDANCE FILM FESTIVAL in Park City Premiere und lief bei der BERLINALE in der Sektion Panorama.

TRAILER

Kinostart 20.08.2020

 

 

LARS EIDINGER

KINOSTART PERSISCHSTUNDEN

 

Lars Eidinger und Nahuel Perez Biscayart spielen die Hauptrollen in Vadim Perelmans Film nach einer Erzählung von Wolfgang Kohlhaase.

Erzählt wird die Geschichte einer ungewöhnlichen Beziehung zwischen einem KZ-Lagerkommandanten und einem inhaftierten Juden, der sich als Perser ausgibt um zu überleben.

Kinostart 24.09.2020

 

 

JOHANN ADAM OEST

24.06.1946 - 30.04.2019

 

Er fehlt unendlich.